Gemüsebau Roland Bötz

326
https://essen.bayern/wp-content/uploads/wp-businessdirectory/pictures/companies/61/cropped-1645009717.jpeg
Kategorien:
ErzeugerFränkisch
Ansprechpartner
  • Angaben zur Firma
  • Karte
  • Galerie

Unser Betrieb

Wir sind ein mittelständischer Familienbetrieb inmitten des traditionsreichen Gemüseanbaugebiets Knoblauchsland (Ortsteil Lohe).
Unser Betrieb wird bereits in der vierten Generation bewirtschaftet und ist dabei stetig gewachsen. Seit 1984 hat sich das Unternehmen auf die Produktion von BIO-Gartenkresse spezialisiert. Im Jahre 1998 haben wir uns für den biologischen Anbau entschieden. Seitdem sind wir Mitglied bei KIWA BCS Öko Garantie und produzieren nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus.
Unsere Zertifizierungen sind GLOBALGAP, GRASP, BIO, QS, GQB (Geprüfte Qualität Bayern). Die in unserem hochmodernen Gewächshaus im Einklang mit der Natur produzierten Kressen, werden ständig von unabhängigen Laboren untersucht.
Die Schonung der natürlichen Ressourcen und die Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen, danach haben wir auch unsere Produktion ausgerichtet. Wir verpacken unsere Produkte nur in FSC zertifizierten Kartonagen, d.h. diese werden nur aus Papier gefertigt, das aus nachhaltig gepflanzten Wäldern stammt.

Unsere Philosophie

Durch ständige Weiterentwicklung unseres Betriebes und unseres Know-hows, sind wir einer der führenden Betriebe auf diesem Gebiet in Deutschland. Dadurch kann auch eine umweltgerechte und naturnahe Produktion sichergestellt werden.
In unserem modernen Gewächshaus, in mediterranem Klima wächst unser Sortiment an Kresse. Das Produktionsverfahren, das in unserem Betrieb angewandt wird, ist die Schaffung bestmöglicher Wachstumsbedingungen für die jeweilige Kultur.
Hierzu gehört zum einen die Steuerung der Klimafaktoren: Temperatur, Licht, Wasser und Luftfeuchtigkeit. Und zum anderen die wichtige Betriebshygiene, die einen großen Anteil an der Qualität hat.